NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58

Öffnungszeiten:
Di - So: 10:00-17:00 Uhr
Mo geschlossen sowie an Karfreitag, 24.12., 25.12. + 31.12. + 1.1.
Ostermontag, Pfingstmontag und am 26.12. geöffnet

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

jeden Freitag, 16:00 - 17:30 Uhr
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

8.+ 9. Dezember
Heute ganztägig und morgen bis 13:30 Uhr aus organisatorischen Gründen geschlossen

21. Dezember - 18:30 Uhr, Rummel
Eröffnungsveranstaltung
MELANIE SCHULTE - Schiff, Unglück, Mythos

24. Dezember 2022 - 1. Januar 2023
Festliche Öffnungszeiten

KUNSTWERKE DES MONATS (2006)


KUNSTWERK DES MONATS DEZEMBER 2006

Jacobs Kampf

Bibelfliesen spielten im 17./18. Jahrhundert eine wichtige Rolle in Emden. Sie wurden, wie fast allen anderen Fliesen auch, aus dem niederländischen Harlingen nach Ostfriesland importiert.


KUNSTWERK DES MONATS NOVEMBER 2006

o. T. (Vier Schnecken)

„Herbert Dunkel – Farbe, Form, Rhythmus“ lautet der Titel der Sonderausstellung, die das Ostfriesische Landesmuseum Emden vom 11. November 2006 bis 11. Februar 2007 zeigt.


KUNSTWERK DES MONATS OKTOBER 2006

St. Lukas und der Stammtisch

Der Abschied von einer langen Tradition fällt schwer. Den Schenkern der Lukasfigur an das Emder Landesmuseum, Johannes Griepenburg und Edgar Susemiehl, ist der Akt sichtbar nahe gegangen.


KUNSTWERK DES MONATS SEPTEMBER 2006

„Nordseewerke – Niedersachsens einzige Großwerft“

Gesichter einer Stadt sind wie die Gesichter der Menschen, die in ihr leben. Manchmal erkennt man noch nach Jahrzehnten den Spielkameraden aus Kindertagen, dessen Antlitz nur ein wenig älter geworden ist, aber immer noch den selben Ausdruck besitzt. Manchmal sieht man ein Gesicht und weiß nicht mehr, wer sich dahinter verbirgt, weil der Lauf der Zeit Spuren darin hinterlassen und eine neue Physiognomie geschaffen hat.


KUNSTWERK DES MONATS AUGUST 2006

Gebrauchsgegenstand mit Tradition

Der Mörser gehört zu den ältesten Gebrauchsgegenständen der Welt.


KUNSTWERK DES MONATS JULI 2006 (2)

Ein Bildhauer Ostfrieslands

Der erste Blick auf diesen Kopf einer jungen Frau irritiert. Sofort entsteht die Abwehr gegen eine Kunstrichtung, die mit dem Nationalsozialismus verknüpft zu sein scheint.


KUNSTWERK DES MONATS JULI 2006 (1)

Porträtfotografie

Das Porträt zeigt einen alten Gelehrten, wie er im Buche steht.


KUNSTWERK DES MONATS JUNI 2006

Muskatreibe

Es ist schon seltsam, welche Gebrauchsgegenstände sich Emder Bürger aus einem Material herstellen ließen, dass nicht gerade zu einem günstigen Preis zu erhalten war und ist – Silber.


KUNSTWERK DES MONATS MAI 2006

Fliesentableau: Vogelbauer

Ein Fliesentableau zeigt auf mehreren Einzelfliesen ein in sich geschlossenes Bild und ist meist als zusätzliches dekoratives Element bei einer gefliesten Wand benutzt worden.


KUNSTWERK DES MONATS APRIL 2006

Passion in Düsternis

Rembrandt schuf in dieser detailliert ausgearbeiteten Radierung, ausgehend vom Johannes-Evangelium (Kapitel 18 und 19) eine hochdramatische Szene.


1 - 10 (13) > >>