NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58

Öffnungszeiten:
Ab 10.7.
Sa. u. So. 10-17 Uhr
Di. bis Fr. 12-17 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Freitags 16:00-17:30 Uhr
fällt bis auf weiteres aus: KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

5. + 10. August - 14:00-16:00 Uhr - AUSGEBUCHT
Sommerkinder
Meer Phantasie, bitte!

 
 


Museumsschätze entdecken

Wir stellen Ihnen ausgewählte Objekte vor

Neuzugänge - Bekanntes - Verborgenes - Unscheinbares ?


OSTFRIESLAND IM FOKUS

Szenenwechsel in der Neuen Galerie, ab 10. Juli


DIE MOORLEICHE

Der Mann von Bernuthsfeld und seine Zeit


Installationen von Kunstwerken im Öffentlichen Raum

im Rahmen der Sonderausstellung 'Komplizenschaft. Die Sammeltätigkeit von „Kunst“ und Stadt Emden während der NS-Zeit im Fokus der Provenienzforschung'

6. + 13. Juli


KOMPLIZENSCHAFT

Die Sammeltätigkeit von „Kunst“ und Stadt Emden während der NS-Zeit im Fokus der Provenienzforschung.

Sonderausstellung, verlängert bis 14. November 2021


ENGELKE UP DE MUER – DAS EMDER STADTWAPPEN

Kabinettausstellung mit Fotografien von Professor Dr. Erhard Bühler