NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Dezember
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

11.Dezember 2018, 19:30 Uhr Ostfriesisches Landesmuseum Emden; Rummel
"Die Arbeiter- und Soldatenräte in Emden 1918" - mit Aiko Schmidt
Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung „O welche Lust, Soldat zu sein?

16. Dezember 11:30 Uhr; Ostfriesisches Landesmuseum Emden
plattdeutsche Sonntagsführung durch Sonderausstellung „O welche Lust, Soldat zu sein?“
Ilse Frerichs

24., 25. Dezember sowie 31. Dezember 2018, 1. Januar 2019 - geschlossen
Öffnungszeiten während der Feiertage

ARCHIV


Wichtige Auszeichnung für das Ostfriesische Landesmuseum Emden

Das Landesmuseum erhält erneut das Museumsgütesiegel

15. Januar 2015


ZWISCHEN DEN JAHREN: Fürsorge einst und jetzt. Abendführung und anschließende Gesprächsrunde

Sonderausstellung Menso Alting und seine Zeit

28. Dezember 2012; 19 - 21 Uhr


Groninger Künstler zu Gast in den Pelzerhäusern

Sonderausstellung "Königreiche des Seins. Bildende Kunst aus Ostfriesland und Groningen"

27. Mai 2012


Weiteres Objekt aus dem Ostfriesischen Landesmuseums Emden wird untersucht

Wissenschaftliche Kooperation Rüstkammer Emden und Universität Göttingen

27. April 2012


Schirmherrschaft für Sonderausstellung "Königreiche des Seins"

Die niedersächsischen Sozialministerin Aygül Özkan übernimmt die Schirmherrschaft

20. Mai - 2. September 2012 Pelzerhäuser 11+12


Eröffnung der Sonderausstellung

Sonntag, 2. Oktober 2011


1 - 10 (19) > >>