NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58

Öffnungszeiten:
Di - So: 10:00-17:00 Uhr
Mo geschlossen sowie an Karfreitag, 24.12., 25.12. + 31.12. + 1.1.
Ostermontag, Pfingstmontag und am 26.12. geöffnet

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

jeden Freitag, 16:00 - 17:30 Uhr
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

8.+ 9. Dezember
Heute ganztägig und morgen bis 13:30 Uhr aus organisatorischen Gründen geschlossen

21. Dezember - 18:30 Uhr, Rummel
Eröffnungsveranstaltung
MELANIE SCHULTE - Schiff, Unglück, Mythos

24. Dezember 2022 - 1. Januar 2023
Festliche Öffnungszeiten

KUNSTWERKE DES MONATS (2007)


KUNSTWERK DES MONATS NOVEMBER 2007

Der Baum der Erkenntnis

Im Zentrum schwebt Gott, dargestellt als alter, aber vitaler Mann mit hellem gelockten Haupthaar und Bart sowie mit einer Tunika bekleidet.


KUNSTWERK DES MONATS OKTOBER 2007

Gewichtsatz

In der Abteilung „Aus dem Fundus“ im Ostfriesischen Landesmuseum Emden wird unter dem Buchstaben M (= messen) eine schwere Bronzekartusche präsentiert, deren Inhalt – elf Gewichte in Becherform – um sie herum gruppiert ist.


KUNSTWERK DES MONATS SEPTEMBER 2007

Pirschrohr

Das prachtvoll gearbeitete Jagdgewehr zählt zur Gattung der sogenannten Radschlossgewehre. Diese Bezeichnung verdanken die Vorderladergewehre ihrer Zündvorrichtung, dem Radschlossmechanismus, der zu Beginn des 16. Jahrhunderts in Deutschland entwickelt wurde.


KUNSTWERK DES MONATS AUGUST 2007

Willy Stöwer – „Kunst braucht Gunst“

Zur See mit Pinsel und Palette


KUNSTWERK DES MONATS JULI 2007

Segelschiff „Herzog Sophie Charlotte“

Am 22. Oktober 1880 wurde Johannes Holst auf der Elbinsel Altenwerder bei Hamburg geboren. Schon seine Vorfahren hatten als Schiffer, Fischer und Händler auf der Insel gewohnt, der auch er ein Leben lang verbunden blieb.


KUNSTWERK DES MONATS JUNI 2007

Maria und Elisabeth mit dem Jesus- und dem Johannesknaben

Zum ersten urheberrechtlichen Prozess der Kunstgeschichte kam es schon zu Beginn des 16. Jahrhunderts in Venedig.


KUNSTWERK DES MONATS APRIL 2007

Blick auf die Natur

Im Frühjahr erleben wir die Natur mit besonderer Aufmerksamkeit, wächst, sprießt und blüht es doch allerorten. So mag dies die passende Jahreszeit sein, um auf ein besonderes Naturstilleben im Ostfriesischen Landesmuseum Emden aufmerksam zu machen.


KUNSTWERK DES MONATS MÄRZ 2007

Stadt Emdens Kornvorrat

Bei dem hier vorgestellten Gefäß handelt es sich um einen Tafelaufsatz, der vor einhundert Jahren anlässlich des 350jährigen Bestehens des „Stadt Emdens Kornvorrats“ in Auftrag gegeben worden ist.


KUNSTWERK DES MONATS FEBRUAR 2007

Marias Besuch bei Elisabeth (Heimsuchung)

Nicolas Visscher – ob der Ältere (1618 – 1679) oder der Jüngere (1649 – 1702) lässt sich nicht eindeutig festlegen – stach im 17. Jahrhundert ein biblisches Historienbild nach, das Peter Paul Rubens (1577 – 1640) etwa 1612 als Ölskizze gearbeitet hatte. Es handelt sich dabei um Marias Besuch bei Elisabeth.