NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 50

Öffnungszeiten:
Di - So: 10:00-17:00 Uhr
Mo geschlossen sowie an Karfreitag, 24.12., 25.12. + 31.12. + 1.1.
Ostermontag, Pfingstmontag und am 26.12. geöffnet

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

FREITAGS, 15:30 - 17:00 UHR
KIDS IN!
Programm für kreative Köpfe von 6 bis 10 Jahre

09 Uhr, 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr, 19 Uhr, 21 Uhr
Emder Glockenspiel
gespielt von Michael Schunk

8. Juni 2024 - 27. April 2025
BEGLEITPROGRAMM ZUR AUSSTELLUNG
Helma Sanders-Brahms – ihre Filme, ihr Leben

28. Juli - 11:30 Uhr
Öffentliche Führung auf Plattdeutsch
Helma Sanders-Brahms – ihre Filme, ihr Leben

10. August 2024 - 18:00-1:00 Uhr
EMDER MUSEUMSNACHT
Sternstunden

23. August - 12:00-17:00 Uhr
Geänderte Öffnungszeiten

MUSEUMSTOUR

Die Museumstour ist eine spannende Entdeckungsreise durch das Ostfriesische Landesmuseum Emden. Sie kann sowohl von einzelnen Jugendlichen als auch Gruppen, Schulkassen oder Familien unternommen werden. Die Teilnehmer bekommen einen Stift und dazu kleinere Rätsel, Aufgaben und Fragen zu unterschiedlichen Objekten aus dem Haus. Damit machen sie sich auf den Weg durch mehr als 1000 Jahre ostfriesischer und westeuropäischer Geschichte. Die Jugendlichen können das Museum auf eigene Faust entdecken und sich dabei eigenständig historisches Wissen aneignen. Sie entwickeln ein Gefühl für die Faszination des Authentischen und lernen in der Auseinandersetzung mit den Objekten, die Vergangenheit mit ihrem Alltag zu verknüpfen. In Mitmach-Ausstellungen wie „Von Harnisch und Pike“ wird die abstrakte Ebene verlassen und Geschichte zum Greifen nah.
 
Die Museumstour dauert ca. 45 – 60 Minuten.
Ein „Museums-Bleistift“ und der dazugehörige Bogen sind an der Museumskasse für 2,00 € zu erwerben und können nach dem Besuch als kleines Souvenir mit nach Hause genommen werden.