NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Freitags 16:00-17:30 Uhr, Juli ist Sommerpause
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

vorübergehende Schließung
Abteilung Ur- und Frühgeschichte/ Frühes Leben an der Küste
vorübergehende Schließung

4. und 5. Juli 2019
Vermögensverwertung« im NS-Regime. Archive und Strukturen der systematischen Massenberaubung in Ostfriesland
Symposium des Ostfriesischen Landesmuseums Emden

im Juli und August, donnerstags um 17:00, freitags um 13:00 Uhr
Ein Happen Kultur
Suppen -Silber -Saufgelage

FÖRDERKREIS

"Freundes- und Förderkreis des Ostfriesischen Landesmuseums e. V."

Um die Arbeit des Ostfriesischen Landesmuseums Emden zu begleiten, haben sich 1987 einige Bürger Ostfrieslands zusammengeschlossen und den "Freundes- und Förderkreis des Ostfriesischen Landesmuseums" gebildet.
Die Aufgabe, die sich die Gründungsmitglieder gestellt hatten, besteht darin, auf privater Ebene die Erhaltung der bildenden Kunst und Kulturgeschichte Emdens und Ostfrieslands sowie deren Erforschung zu unterstützen. Vor allem beim Erwerb von Kunstgegenständen greift der "Freundes- und Förderkreis" der "Gesellschaft für bildende Kunst und vaterländischer Altertümer zu Emden" - und somit dem Museum - finanziell unter die Arme.
Gerade wenn ein für die Sammlungen des Ostfriesischen Landesmuseums Emden wichtiges Objekt zum Kauf angeboten wird, dessen Preis jedoch den Ankaufsetat überschreitet, übernimmt der "Freundes- und Förderkreis" einen Großteil der anfallenden Kosten. So konnten in den vergangenen Jahren einige Gemälde und Silberobjekte mit seiner Hilfe angekauft oder restauriert werden, um den Besuchern des Museums einen umfangreichen Einblick in die Geschichte der Region vermitteln zu können.
Interessierte, die sich an der systematischen Ergänzung der verschiedenen Sammlungsbereiche des Ostfriesischen Landesmuseums Emden sowie der Erhaltung bereits vorhandener Objekte beteiligen möchten, können sich an den "Freundes- und Förderkreis des Ostfriesischen Landesmuseums e. V." im Rathaus am Delft, Neutorstraße 7 - 9, 26721 Emden wenden. Der Jahresbeitrag beträgt EUR 30,00, aber auch größere Summen werden gerne als Spende gegen eine entsprechende Bescheinigung entgegengenommen.

Vorstand

1. Vorsitzender:
Dr. Gerold Eilers

2. Vorsitzende:
Hero-Georg Boomgarden
Jens Jann

1. Schriftführerin:
Anke Bleeker-Beisser

2. Schriftführerin:
Annerose Raveling

Kassenführer:
Heino Ammersken

Beisitzerinnen und Beisitzer:
Margret Bahr
Dorothee Schmidt-Smeding
Gregor Strelow