NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Freitags 16:00-17:30 Uhr
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

15.-16. Oktober
15.10 + 16.10. geschlossen
wegen Umbauarbeiten

2. November - 15:00 Uhr, Neues Theater
Eröffnungsvorstellung der Sonderausstellung
Salto Mortale - Zirkuswelten in der Kunst des 20. Jahrhunderts

3. November 2019
27. EMDER MUSEUMSTAG
Emden in seinem Element

17. Emder Museumsnacht

Mondsüchtig

10. August 2019 - 18:00-1:00 Uhr

Programm des Ostfriesischen Landesmuseums Emden zur 17. Emder Museumsnacht
Samstag, 10. August 2019
Motto: MONDSÜCHTIG
Öffnungszeit: 18 bis 1 Uhr

18.00 bis 20.00 Uhr
Kinderwerkstatt auf dem Museumsvorplatz
Sonne, Mond und Sterne
Hier werden echte Teleskope gebaut und mit leuchtenden Himmelskörpern verziert

20.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Museumsvorplatz
Keine Mondscheinsonate, aber…
Mitreißende Pop- und Rock-Musik mit der Gruppe Studentenwerk
Phil Giese: Gesang
Felix Reuß: Piano
Christoph Endrigkeit: Gitarre
Djürko Züchner: E-Bass
Julian Dawin: Schlagzeug
Keno Bergholz: Trompete
Sven Düerkop: Saxophon
Svenja Burmester: Posaune

Ab 21 Uhr
Brückstraße 5, vor dem Raum für Museumspädagogik
Mond- und Feuerschein
Um die Feuerschale herum sitzen, Stockbrot backen, Marshmallows rösten und einander Mond-Geschichten erzählen

Kurzführungen
Treffpunkt jeweils an der Museumskasse

19.00 bis 19.20 Uhr, kartographische Abteilung
Götterhände oder Mondeskräfte?
Die Weihnachtsflut von 1717
Eine Führung mit Aiko Schmidt

20.00 bis 20.20 Uhr, Neue Galerie
Himmelserscheinungen, oder: Visionen der Wirklichkeit
Der magische Realismus des Franz Radziwill
Eine Führung mit Dr. Tobias Ertel

21.00 bis 21.20 Uhr, Rüstkammer
Was die Feldherren Wallenstein und Mansfeld gemeinsam hatten
Astronomie, Astrologie und Aberglaube zur Zeit des 30jährigen Krieges
Eine Führung mit Dr. Wolfgang Jahn

22.00 bis 22.20 Uhr, Kabinettausstellung vor der Rüstkammer
Der „Halbmond“ der Hellebarde: Ein schrecklicher Tag im Leben des „Joke von Jemgum“
Was uns Waffen und archäologische Funde erzählen können
Eine Führung mit Thomas Petrich

23.00 bis 23.20 Uhr, Gemäldegalerie
Ein großes Licht, rund wie ein Vollmond
Die Geschichte von Jan mit der Laterne
Eine Taschenlampenführung mit Diethelm Kranz


Für das leibliche Wohl sorgt das Hotel Goldener Adler

Nicht nur Bücher bietet der Kunstladen im Foyer.