NETZWERKPARTNER

Land der Entdeckungen

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Jeden Donnerstag von 16:00-17:30 Uhr - Programm
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

28. Februar - 19:30 Uhr, Rummel
Die Flucht von durch das NS-Regime politisch verfolgten Deutschen über den Dollart
Vortrag von Ruud Weijdeveld

1. März - 18:15 Uhr, Rummel
Passionsandacht im Landesmuseum
MENSCHEN UNTER DEM KREUZ

5. März - 11:30 Uhr
Öffentliche Führung: 'Geheimbünde? - Freimaurer in Ostfriesland'

19. März - 11:30 Uhr
Führung auf Platt
Geheimbünde? - Freimaurer in Ostfriesland

VORSCHAU


REFORMATION UND FLUCHT

Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert

Sonderausstellung vom 14. Mai - 5. November 2017


DIE BRAUT DES SOLDATEN

Über das Büchsenmacherhandwerk

Szenenwechsel in der Emder Rüstkammer ab 28. Mai 2017


UNTERWEGS IN OSTFRIESLAND

Szenenwechsel in der Neuen Galerie ab 14. September 2017


HERBERT MÜLLER

Werke 1977 - 2017

Sonderausstellung vom 26. November 2017 - 4. Februar 2018