NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Öffnungszeiten:
Di. - So.
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Freitags 16:00-17:30 Uhr
fällt bis auf weiteres aus: KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

Sonderausstellung 20. September - 20. Dezember, Johannes a Lasco Bibliothek
Das Ostfriesische Landesmuseum Emden unterstützt das aktuelle Sonderausstellungsprojekt in der Johannes a Lasco Bibliothek
BERNHARD BRAHMS - Die Welten eines Emders

bis auf Weiteres
Corona- (SARS-CoV-2)- bedingt weiterhin geschlossen

26. November - 19:00 Uhr
Virtuelle Ausstellungseröffnung
Komplizenschaft - Die Sammeltätigkeit von „Kunst“ und Stadt Emden während der NS-Zeit im Fokus der Provenienzforschung

29. November - 11:30 Uhr
Virtuelle Kurzführung
Komplizenschaft - Die Sammeltätigkeit von „Kunst“ und Stadt Emden während der NS-Zeit im Fokus der Provenienzforschung

Sonntagsführung

Aus der Schatzkammer ans Licht

6. September - 11:30 Uhr

Das Ostfriesische Landesmuseum Emden bietet wieder seine öffentlichen Sonntagsführungen durch die jeweilige Sonderausstellung an.
Heute führt Evelina Schäfer  durch die Sonderausstellung „Aus der Schatzkammer ans Licht. 200 Jahre 1820dieKUNST“.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich; im Zuge der Corona Maßnahmen ist die Zahl der Gruppe allerdings auf 10 Personen beschränkt. 
Teilnahmebeitrag 2 € zuzüglich des Eintrittspreises