NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Freitags 16:00-17:30 Uhr, Juli ist Sommerpause
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

vorübergehende Schließung
Abteilung Ur- und Frühgeschichte/ Frühes Leben an der Küste
vorübergehende Schließung

4. und 5. Juli 2019
Vermögensverwertung« im NS-Regime. Archive und Strukturen der systematischen Massenberaubung in Ostfriesland
Symposium des Ostfriesischen Landesmuseums Emden

im Juli und August, donnerstags um 17:00, freitags um 13:00 Uhr
Ein Happen Kultur
Suppen -Silber -Saufgelage

PATEN

Im Frühjahr 2005 begann das Projekt „Paten retten Museumsschätze“ im Ostfriesischen Landesmuseum Emden.
Interessierte Bürger übernahmen eine Patenschaft für einzelne Objekte und sorgten mit Spenden, dass diese in der neuen Daueausstellung präsentiert werden konnten. Durch dieses bürgerschaftliche Engagement wurde der Ruf Emdens als ‚Kulturhauptstadt’ Ostfrieslands gestärkt.
Ziel ist es, noch weitere Paten für die notwendige Restaurierungsprojekte  wertvoller Kulturgüter zu gewinnen.
Kontakt

In einem Festakt wurden den zahlreichen Paten durch den Vorstand der Emder "Kunst" und der Museumsleitung ein herzlicher Dank ausgesprochen.