NETZWERKPARTNER

Land der Entdeckungen

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Achtung: ab sofort jeden Freitag von 16:00-17:30 Uhr - Programm
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

29. Oktober
25. EMDER MUSEUMSTAG
Zusammen leben

30. Oktober - 16:00 Uhr, Montag geöffnet!
Reformationsjubiläum
Beichte und Buße

31. Oktober, Programm
Reformationstag
500 Jahre Reformation

5. November - 11:30 Uhr
Letzte öffentliche Führung: 'Reformation und Flucht'
Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert

FOYER

Das Erdgeschoss mit neuem Haupteingang ist seit der Wiedereröffnung die zentrale Anlaufstelle für die Besucher und unterstreicht den publikumsorientierten attraktiven Auftritt des Hauses. Das Foyer ist Treffpunkt und Informationsstelle und bietet eine erste inhaltliche Einstimmung auf das Museum. Im Zentrum steht eine in 30 Felder unterteilte Bilderwand, hier werden wechselnde Motive zu den vielfältigen Themen des Hauses präsentiert. Die Bilderwand ist auch nach Schließung des Hauses ein attraktiver Blickfang für Stadtbummler, ein lebendiges Schaufenster.

Darüber hinaus können Sie diesen attraktiven, zentrumnahen Ort für Ihre Veranstaltungen buchen Kontaktadressen und Modalitäten steht Ihnen als download zur Verfügung.