NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

März bis Juni 2019
KIDS IN!
Mitmach-Aktionen für junge Besucher ab 6 Jahren

3. März-26. Mai
Als Künstler Emden inszenierten
Begleitprogramm

6., 13., 20., 27. März sowie 3. und 10. April
Passionsandachten im Landesmuseum
Wenn alles bricht – Mit Umbrüchen leben

vorübergehende Schließung
Abteilung Ur- und Frühgeschichte/ Frühes Leben an der Küste
vorübergehende Schließung

20. März - 18:15-19:00 Uhr, Rummel
Not beschreien
Passionsandachten im Landesmuseum: Wenn alles bricht – Mit Umbrüchen leben

27. März, 18:15 - 19:00 Uhr, Rummel
Abschied nehmen
Passionsandachten im Landesmuseum: Wenn alles bricht – Mit Umbrüchen leben

12. April - 20:00 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr, Rummel
Fahrt dör de Tied
Jan Cornelius im Dreeklang Ensemble mit Christa Ehrig (Cello) und Klaus Hagemann (Gitarre)

19. Mai 2019, Rathaus am Delft
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG
Museen - Zukunft lebendiger Traditionen

wissenschaftliches Volontariat am Ostfriesischen Landesmuseum Emden

Ausschreibung

Die Stadt Emden sucht zum nächstmöglichen Termin

eine wissenschaftliche Volontärin
einen wissenschaftlichen Volontär

für das Ostfriesische Landesmuseum Emden.

In enger Zusammenarbeit mit der Museumsleitung lernen Sie die wissenschaftliche und praktische Museumsarbeit kennen. Dabei werden Sie auch in die Vorbereitung von Sonderausstellungen eingebunden.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein (möglichst mit Promotion) abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Geschichte, Kulturwissenschaften oder Volkskunde. Aufgrund des Profils des Ostfriesischen Landesmuseums Emden wird Offenheit für interdisziplinäre Fragestellungen erwartet. Bereits vorhandene Erfahrungen in der Museumsarbeit sind von Vorteil.

Das Volontariat ist auf zwei Jahre befristet. Es wird ein Entgelt in Höhe der Hälfte der Vergütung nach Entgeltgruppe TVöD 13 gezahlt.
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Dr. Carsten Jöhnk, Tel. 04921/87-2058, Ostfriesisches Landesmuseum Emden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31. Dezember 2012 an nachstehende Adresse:

Herr Schulz
Stadt Emden
Fachdienst Personal
Frickensteinplatz 2
26721 Emden

Es wird darauf hingewiesen, dass aufgrund dieser Ausschreibung an die Stadt Emden eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.