NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Öffnungszeiten:
Di. - So.
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Freitags 16:00-17:30 Uhr
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

12. August - 14:00-17:00 Uhr
Sommerkinder
Unser Engelke

16. August - 11:30 Uhr
Sonntagsführung auf Plattdeutsch
Aus der Schatzkammer ans Licht

20. August - 14:00-17:00 Uhr
Sommerkinder
Aus der Schatzkammer ans Licht

13. September - 11:30 Uhr
Dreemaal is Oostfresenrecht!
Plattdeutsche Führung

20. September - 11:30 Uhr
Dreemaal is Oostfresenrecht!
Plattdeutsche Führung: Aus der Schatzkammer ans Licht

27. September - 11:30 Uhr
Dreemaal is Oostfresenrecht!
Plattdeutsche Führung: Die Emder Rüstkammer

27. September - 15:00 Uhr, Rummel
Berthold Tuitjer singt up platt

Gemalte Geschichte. (Patrimoniaheft 275)

„Die Flotte der Republik sticht unter dem Oberbefehl von Michiel Adriaensz. de Ruyter bei Texel in See, 19. August 1665“.

Spurensicherung und Interpretation eines Hauptwerkes von Ludolf Backhuysen im Ostfriesischen Landesmuseum Emden

PATRIMONIA 275

[Hrsg. von der Kulturstiftung der Länder in Verbindung mit dem Ostfriesischen Landesmuseum Emden, Berlin/Emden 2015]. Dieses Heft erscheint anlässlich des Ankaufs von Ludolf Backhuysens Gemälde.

Spurensicherung und Interpretation eines Hauptwerkes von Ludolf Backhuysen im Ostfriesischen Landesmuseum Emden
„Die Flotte der Republik sticht unter dem Oberbefehl von Michiel Adriaensz. de Ruyter
bei Texel in See, 19. August 1665“.


Autoren: Dr. Peter Sigmond, Amsterdam, Dr. Annette Kanzenbach, Ostfriesisches Landesmuseum Emden


Isensee Verlag, Oldenburg, 2015

ISSN 0941-7036

8 €