NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Januar bis März 2019
KIDS IN!
Mitmach-Aktionen für junge Besucher ab 6 Jahren

29.01.2019 19:30 Uhr Ostfriesisches Landesmuseum Emden, Rummel
„Der ferne Krieg – Medien des Erlebens und Gedenkens“. Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung „O welche Lust Soldat zu sein?“
Vortrag von Dr. Karl-Heinz Ziessow, ehem. stellv. Leiter des Museumsdorfes Cloppenburg:

3.Februar 2019 um 11:30 Uhr; Ostfriesisches Landesmuseum Emden
Finissage
„O welche Lust, Soldat zu sein? Ostfrieslands Söhne im Frieden und in ‚Eiserner Zeit‘“

RÜCKBLICK


Stolze Schiffe – Rauhe See – Stille Küste

100 Jahre Marinemalerei in Nordwestdeutschland (1850 – 1950)

03. Juni – 16. September 2007 Sonderausstellungsbereich


Dürers Welt in Kupferstich und Holzschnitt

Kabinettausstellung

20. Mai – 15. Juli 2007 Gemäldegalerie


„KUHPOL“

Die Ausstellung

11. März – 13. Mai 2007 Pelzerhaus 11+12


Kriso ten Dornkaat

„Falsches Leben, falsche Zeit, falscher Planet“

04. März – 13. Mai 2007 Sonderausstellungsbereich


<< < 61 - 64 (64)