NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Freitags 16:00-17:30 Uhr, Juli ist Sommerpause
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

vorübergehende Schließung
Abteilung Ur- und Frühgeschichte/ Frühes Leben an der Küste
vorübergehende Schließung

4. und 5. Juli 2019
Vermögensverwertung« im NS-Regime. Archive und Strukturen der systematischen Massenberaubung in Ostfriesland
Symposium des Ostfriesischen Landesmuseums Emden

im Juli und August, donnerstags um 17:00, freitags um 13:00 Uhr
Ein Happen Kultur
Suppen -Silber -Saufgelage

Führung durch die Neue Galerie

Maler sehen Ostfriesland - Kunst in Ostfriesland im 20. und 21. Jahrhundert

28. Mai - 18:00 Uhr

Kurator Dr. Tobias Ertel führt Interessierte zu ungewöhnlicher Stunde durch die aktuelle Ausstellung in der Neuen Galerie  „Maler sehen Ostfriesland“.
Auf Einladung von 1820 die KUNST erläutert der Kunsthistoriker den aktuellen Szenenwechsel in der Daueraustellung.
Für Mitglieder der Gesellschaft ist der Eintritt gratis. Von anderen Interessierten wird eine Teilnahmegebühr von 2 € erhoben.