NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Freitags 16:00-17:30 Uhr
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

3. März-26. Mai
Als Künstler Emden inszenierten
Begleitprogramm

vorübergehende Schließung
Abteilung Ur- und Frühgeschichte/ Frühes Leben an der Küste
vorübergehende Schließung

25. April - 18:00 Uhr, Rummel
Eröffnung
Maler sehen Ostfriesland - Kunst in Ostfriesland im 20. und 21. Jahrhundert

19. Mai 2019, Rathaus am Delft
INTERNATIONALER MUSEUMSTAG
Museen - Zukunft lebendiger Traditionen

Emden unter der roten Fahne

Eröffnung der Kabinettausstellung

8. November - 15:00 Uhr, Rummel

Ein künstlerisch-historisches Projekt zur Novemberrevolution 1918 in Emden von Carsten Müller & Ansgar Lorenz

Die Ausstellung zeigt zwölf Postkarten, die nach historischen Quellen neu gezeichnet und koloriert wurden.
Die Postkarten erzählen die Geschichte der Novemberrevolution 100 Jahre nach den damaligen Ereignissen in Emden nach.

Bis Anfang Februar 2019 wird die Kabinettausstellung im Foyer des Ostfriesischen Landesmuseums Emden zu sehen sein.

Im Zentrum der Eröffnung steht der Vortrag "Mit Bildern Geschichte(n) erzählen... " von Ansgar Lorenz (Illustrator) und Professor Dr. Carsten Müller.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Hochschule Emden/Leer.

Eintritt: frei