NETZWERKPARTNER

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

jeden Freitag von 16:00-17:30 Uhr - Programm
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

6. Mai - 11:30 Uhr
Direktorenführung mit Überraschungsgast durch die DUCKOMENTA

20. Mai - 11:30 Uhr
Öffentliche Führung auf Plattdeutsch
DUCKOMENTA - Emden wir geENTErt

29. Mai - 19:30 Uhr, Rummel
Gänsehaut
Krimi-Lesung mit Menü

22. - 24. Juni
HEERLAGER
Spectaculum am Emder Wall

Eröffnung der Sonderausstellung

HERBERT MÜLLER Landschaft - Zeitgeschichte - Werke '77-'17

26. November - 11:30 Uhr, vhs-Forum

Zur Eröffnung der Ausstellung am 26. November 2017, um 11.30 Uhr im vhs-Forum Emden laden wir Sie herzlich ein. Mit der Einladungskarte haben Sie und Ihre Begleitung am Eröffnungstag freien Eintritt in die Ausstellung.

Begrüßung
Gregor Strelow, Vorsitzender des Direktoriums des Ostfriesischen Landesmuseums Emden

Grußworte
Rico Mecklenburg, Präsident der Ostfriesischen Landschaft
und Schirmherr der Ausstellung

Carlo Grün, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Aurich-Norden   
und Vorstand der Sparkassenstiftung Aurich-Norden

Einführung
Dr. Annette Kanzenbach, Kuratorin der Ausstellung
im Gespräch mit Herbert Müller

Musik
Jörg Fröse, Folk

Eröffnung im vhs-Forum: An der Berufsschule 3, 26721 Emden
Ausstellung im Ostfriesischen Landesmuseum Emden, ab 11:00 Uhr geöffnet