NETZWERKPARTNER

Land der Entdeckungen

Emden ist erste Reformationsstadt Europas

Ostfriesisches Landesmuseum Emden
RATHAUS AM DELFT
Brückstraße 1 | 26725 Emden
Tel.: +49 (0)4921 - 87 20 58
Di. - So. sowie feiertags:
10:00 - 17:00 Uhr

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

Achtung: ab sofort jeden Freitag von 16:00-17:30 Uhr - Programm
KIDS IN!
MITMACH-AKTIONEN FÜR KINDER AB 6 JAHREN

29. Oktober
25. EMDER MUSEUMSTAG
Zusammen leben

30. Oktober - 16:00 Uhr, Montag geöffnet!
Reformationsjubiläum
Beichte und Buße

31. Oktober, Programm
Reformationstag
500 Jahre Reformation

5. November - 11:30 Uhr
Letzte öffentliche Führung: 'Reformation und Flucht'
Emden und die Glaubensflüchtlinge im 16. Jahrhundert

Öffentliche Führung: 'Geheimbünde? - Freimaurer in Ostfriesland'

23. April - 11:30 Uhr

Ausstellungskurator Aiko Schmidt begleitet gemeinsam mit dem Meister vom Stuhl der Emder Freimaurerloge am Sonntag, 23.4., um 11:30 Uhr letztmalig Interessierte durch die Ausstellung Geheimbünde? – Freimaurer in Ostfriesland.

Mithilfe von Bildern und Fotografien, Instrumentarien und Dokumenten und anhand der Biografien einiger wichtiger Persönlichkeiten aus der Region illustriert die Ausstellung bis zum 23.4.2017 die Geschichte der ostfriesischen Logen.

Die Teilnahmegebühr für diese Veranstaltung beträgt 2 € zuzüglich des Eintritts.